Willkommen bei ETF Invest

ETF Invest hilft dir, mit einem einfachen Ansatz überdurchschnittlichen Anlageerfolg zu erreichen.

Die häufigsten Fragen:

Was ist ETF Invest?

ETF Invest zeigt dir einen Weg wie du dich mit minimalen Kosten und einem überschaubaren Risiko an den 1.600 besten Unternehmen auf der ganzen Welt beteiligen kannst. Mit ETF Invest erreichst du bessere Ergebnisse als 90% aller Anleger und kannst währenddessen dein Leben (Familie, Gesundheit, Hobbies) geniessen.

Unsere Mission ist dass jeder Anleger seinen gerechten Anteil an den Erträgen die moderne Unternehmen weltweit erwirtschaften bekommt.

Wie funktioniert ETF Invest?

Mit ETF Invest kommt der Ertrag vom Unternehmenswachstum der 1.600 besten Unternehmen der Welt direkt auf dein Konto.

 

 

 

Wir sind im Aufwärtstrend in weltweite Aktien und im Abwärtstrend in weltweite Anleihen oder Cash.

 

Link: Genaue Erklärung 

 

 

Monatlicher Newsletter – ca. 1 x pro Jahr Wechsel.

 

Hausbank oder Onlinebroker mit minimalen Kosten.

 

Abo 19 Euro pro Monat ETF Invest.

Was sind meine ersten Schritte?

Du legst bei deiner Hausbank oder einer Wertpapierbank deiner Wahl ein Wertpapierdepot auf deinen Namen an. Ein bewährter kostengünstiger Onlinebroker ist zb. die Flatexdegiro Bank. 

 

 

Du abonnierst um nur € 19,- pro Monat das einzigartige ETF – Invest System und wir senden dir ein Mail mit allen Erklärungen die von dir benötigt werden.

Danach kaufst du über eine Direktbank mit niedrigen Gebühren Anteile an den 1.600 besten Unternehmen der Welt mit einem einzigen ETF.

 

 

 

 

 

 

Wir sorgen dafür dass du gut schlafen kannst und senden dir per Mail eine Info wann ein Umstieg in weltweite Anleihen oder Cash sinnvoll ist. Dadurch erreichst du mit unserem einzigartigen System maximale Renditen mit einem moderaten Risiko. Ein Umstieg ist im Durchschnitt einmal pro Jahr notwendig.

Wieviel Geld kann ich mit ETF Invest verdienen?

In den letzten 50 Jahren hätte ein Investment in den MSCI World-ETF eine durchschnittliche jährliche Rendite von 9,5% gebracht. 

Weil das ETF Invest System im Aufwärtstrend auf weltweite Aktien und im Abwärtstrend auf weltweite Anleihen oder Cash setzt konnten wir in den letzten 25 Jahren folgende hervorragende Ergebnisse mit moderaten Korrekturen erreichen: 

Durchschnittliche Rendite in den letzten 25 JahrenMaximale Korrektur in den letzten 50 Jahren am Ende des Jahres
13%-10%

Diese Ergebnisse wurden erreicht weil wir die grossen Börsenkrisen im Jahr 2002 und 2008 mit unserem System vermeiden konnten:

Wobei wir dich schon darauf hinweisen dass die Vergangenheit keine verlässlichen Rückschlüsse auf die Zukunft zulässt und am Wertpapiermarkt alles möglich ist.

Wie komme ich zur Leistung von ETF Invest?

Ganz einfach 🙂 Schreib uns ein Mail und wir erklären dir den Ablauf.

Welche Probleme löst ETF Invest?
  • ETF Invest entfernt die Mittelsmänner (Finanzindustrie) zwischen dem Unternehmenswachstum und dir
  • ETF Invest zeigt dir wie du dich auf einfachste Art und Weise mit minimalen Kosten an den 1.600 besten Unternehmen der Welt (Google, Amazon, Tesla, Facebook usw.) beteiligen kannst und durch die breite Diversifizierung (Streuung) dein Risiko im Wertpapiermarkt auf ein Minimum reduzierst
  • Wenn es zu einer grossen Börsenkrise wie zb. 2000 oder 2008 von Minus 50% kommt bietet ETF Invest dir einen einzigartigen Schutz an. Das Portfolio war in den letzten 50 Jahren nicht mehr als 10% im Minus am Jahresende 
  • Diese Modelle bieten in Amerika Hedgefonds für Millionäre an. Bei ETF Invest bekommt es jeder Anleger für ein Abo von 19 Euro pro Monat
  • Niemand kann sich um dein Geld besser kümmern als du selbst – es ist langfristig nicht möglich die durchschnittliche Marktrendite zu übertreffen (Tausende wissenschaftliche Studien beweisen es)

Bin ich mit ETF Invest in irgendeiner Form gebunden?

Nein. Es ist jederzeit ein Verkauf deiner Anteile möglich. Beim ETF Invest Abo kannst du auch jedes Monat aussteigen. 

In welche Produkte veranlage ich mein Geld?

Wir rotieren innerhalb dieser drei einzigartigen ETF´s: Wenn der Markt steigt dann sind wir in Aktien und wenn er fällt in Anleihen oder Cash. Ein Wechsel ist im Durchschnitt einmal pro Jahr notwendig:

 

1. Global: iShares MSCI World USD

(42 Mrd. Fondvermögen und die 1.600 besten Unternehmen der Welt)

2.Global: iShares MSCI World EUR Hedged     

(1.600 besten Unternehmen der Welt)

3. Anleihe: iShares Global Bond

(1,4 Mrd. Fondvermögen und 21.400 weltweite Unternehmen)

Kann ich auch einen Sparplan abschließen?

Du kannst auch jederzeit einen Sparplan abschließen.

Welche Steuern fallen an?

Kapitalerträge werden in Österreich mit der Kapitalertragssteuer in der Höhe von 27,5% besteuert. Wenn du ein Konto auf einer österreichischen Bank hast (zb. Flatex) wird die Steuer automatisch abgezogen. Eine Aufnahme in deine Steuererklärung ist nicht notwendig. Bitte bei speziellen steuerlichen Fragen (zb. Konto im Ausland) deinen Steuerberater kontaktieren.

Was ist so besonders an ETF Invest?

Das besondere an ETF Invest ist unser Rotationssystem und der Schutz vor grossen Börsenkrisen. Wir sind in der Aufwärtsbewegung zu 100% in Aktien, dass ergibt offensiven Aktienpower und in der Abwärtsbewegung zu 100% defensiv in Anleihen oder Cash.

Der daraus entstehende Schutz vor grossen Börsenkrisen ermöglicht uns einzigartige Renditen. Dadurch konnten wir in den letzten 25 Jahren eine Durchschnittsrendite von 13% mit einer maximalen Korrektur von – 10% am Ende des Jahres erreichen.

Diese Ergebnisse waren möglich weil wir die grossen Börsenkrisen im Jahr 2002 und 2008 mit unserem System vermeiden konnten: 

Wir zeigen dir einen Weg wie du dich mit minimalen Kosten an den 1.600 besten Unternehmen auf der ganzen Welt beteiligen kannst. Du bleibst Steuermann und umschiffst die Finanzindustrie, bist dadurch unabhängig und das Geld bleibt bei dir.

Mit ETF Invest ist ein jederzeitiger Verkauf deiner Anteile möglich. ETF Invest bietet dir ein System ohne Bindungen und du erreichst bessere Ergebnisse als 90% aller Anleger weltweit und kannst währenddessen dein Leben (Familie, Gesundheit, Hobbies) geniessen.


Für Profis: Wir bieten ein System mit 100% Aufwärtspotential von Aktien und einem gleichzeitigen Risiko das vergleichbar ist mit einem Portfolio von 80% Anleihen und 20% Aktien.

Was genau ist euer Schutz vor Börsenkrisen?

In den letzten 50 Jahren gibt es folgende Beobachtungen:

  • Es gab 48 Fälle in denen der MSCI World einen Rückgang von 5% gegenüber Allzeithochs verzeichnete
  • In 17 dieser 48 Fälle wurde die Korrektur auf 10% ausgeweitet
  • In 9 dieser 48 Fälle betrug die Korrektur mehr als 20% – die neun tatsächlichen Bärenmärkte der letzten sechs Jahrzehnte

Bärenmärkte werden definiert als Korrektur über 20%. Sie kommen aus heiteren Himmel und sind nicht vorhersehbar. Es gab Bärenmärkte bei exzellenten  Wirtschaftskennzahlen, hohen Zinsen, niedrigen Zinsen. Somit kann aus jeder 5% Korrektur ein ausgewachsener Bärenmarkt mit einem Minus von 50% entstehen.

Die längsten Bärenmärkte dauerten 14 Jahre, 8 Jahre, 4 Jahre usw., das bedeutet du wartest 14 Jahre bis du wieder dein Einstiegsniveau erreichst. Dass ist für unser Verständnis unzumutbar und deshalb wurde auch unser System entwickelt. In dem Bild sind einige der größten Bärenmärkte ersichtlich. 

Wie kannst du dich vor diesen Bärenmärkten schützen?

Der marktübliche traditionelle Ansatz ist eine Kombination von Aktien mit Anleihen. Bei der Risikoerhebung wird dein maximales Risiko abgefragt. Wenn du 10% Korrektur erträgst bekommst du eine Mischung von 80% Anleihen und 20% Aktien. Das hat zur Folge dass dir in der Aufwärtsbewegung der Aktiendampf fehlt und deine langfristige Rendite sich bei 3 Prozent nach Kosten einpendelt. 

Unser System kann genau diese großen Bärenmärkte vermeiden und wechselt in diesen Fall dynamisch in Anleihen oder Cash. Dadurch hast du in der Aufwärtsbewegung vollen Aktienpower und in der Abwärtsbewegung bist du in Anleihen oder Cash. 

Das ETF Invest System verzeichnet durch diese Rotation in den letzten 50 Jahren nur ein maximales Minus von 10% am Jahresende. Wir konnten aufgrund der Vermeidung grosser Bärenmärkte eine sensationelle durchschnittliche Rendite von 13% in den letzten 25 Jahren erreichen. 

Wieviel Geld soll ich Investieren?

Unsere Empfehlung ist ganz klar erst zu Investieren wenn du einen Sicherheitspolster auf deinem Girokonto und Sparbuch zur Verfügung hast. Investieren ist etwas langfristiges und sollte daher nur mit Geld erfolgen dass du auch über einen längeren Zeitraum entbehren kannst. 

Wie kann ich Anteile verkaufen?

Einfach während der Börsenzeiten deine Stückzahlen eingeben und auf Verkaufen klicken. 

Warum soll ich Miteigentümer an Unternehmen werden?

Unternehmen wachsen im Durchschnitt zwischen fünf und fünfzehn Prozent pro Jahr. Der jährliche Ertrag kommt somit vom entsprechenden Unternehmenswachstum. In den letzten 100 Jahren hat es keine Anlageklasse gegeben mit der du mehr Geld hättest verdienen können. Der Wertpapiermarkt reagiert kurzfristig auf Nachrichten und orientiert sich langfristig nach dem Unternehmenswachstum. Daher ist es auch so wichtig dass du nur Beträge einsetzt die du auch längerfristig entbehren kannst. Es kann auf dem Wertpapiermarkt immer alles passieren und historische Ergebnisse sind kein Garant für die Zukunft. 

Was wissen wir bei einer Geldanlage und können es beeinflussen?
  • Wir wissen dass Investieren Risiken mit sich bringt. Wir wissen aber auch dass es ein noch viel größeres Risiko ist nicht zu investieren.
  • Wir wissen auch welche Auswirkungen Kosten langfristig verursachen und dass wir sie minimieren müssen.
  • Wir wissen auch dass die Wertpapier Auswahl und das Risiko von Fondsmanagern als auch die Branchenauswahl durch die vollständige Diversifikation mit traditionellen Indexfonds beseitigt werden kann. Anstatt Einzelrisiko, Branchenrisiko, Währungsrisiko bleibt mit einem Indexfonds nur mehr das Marktrisiko.
  • Wir wissen dass wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt anfangen zu Investieren und dann regelmäßig Geld anlegen sollen.
  • Wir wissen das wir Steuern minimieren sollen.

Was ist der Unterschied zwischen Investieren und Spekulieren?

Das Risiko und die Sicherheit unser Kapital zurückzuerhalten ist der Hauptunterschied zwischen Investieren und Spekulieren. Ein Investor kauft Aktien oder Anleihen um Anteile an expandierenden Unternehmen zu besitzen. Erfolgreiche Investoren denken wie Unternehmer und profitieren vom längerfristigen Unternehmenswachstum. Richtiges Investieren ist meist langweilig weil es nicht um die täglichen Bewegungen des Marktes geht.  

Beim Investieren ist die Wahrscheinlichkeit dass wir rentabel sind größer. Investieren ist entgegen dem Spekulieren im Laufe der Zeit ein positives Summenspiel. Wir kaufen Anteile an Unternehmen die wachsen und Gewinne erzielen.

Warum sind kleine Korrekturen nicht vermeidbar?

Der Gedanke vom ETF Invest System ist in aufwärts strebenden Märkten so lange wie möglich investiert zu  bleiben. Das Modell soll nicht jede 5-10% Korrektur vermeiden. Wenn wir versuchen Kauf- oder Verkaufsentscheidungen auf der Grundlage kurzfristiger Schwankungen zu treffen wird unser Ergebnis wenig vorteilhaft sein.

Die Strategie ist so angelegt, dass ein Szenario von  2002 und 2008 vermieden wird, wo die Kurse um 30-50% fallen und der Anleger danach wieder 10 Jahre benötigt um auf das Einstiegsniveau zu gelangen.

Gefällt dir was du siehst?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner